Allgemeine Geschäftbedingungen

 

Die Vereinbarung zwischen Zara Travel ApS und dem Kunden ist verbindlich, sobald die Anzahlung, wie in der eingereichten Rechnung angegeben, gezahlt wird.

Anmeldung

Die Anmeldung kann auf elektronischem Weg (E-Mail, Internet) oder schriftlich an der folgende Adresse vorgenommen werden:

Zara Travel ApS
Nebelvej 15
8700 Horsens
Dänemark
E-mail info@zaratravel.dk
Cvr. nr. 38331396.

Bezahlung

Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 60 Tage vor Reisebeginn fällig.
Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, so ist Zara Travel ApS berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit rücktrittskosten in der Höhe der gemachten Anzahlung zu belasten.

Bei der Buchung einer individuellen Reise muss der vollständiger Betrag, nach dem Empfang der Reisebestätigung, bezahlt werden.

Preis

Im Reisepreis inbegriffen sind der Hin- und Rückflug, Transfer von und zum Flughafen, 3+, 4 Sterne Hotelaufenthalt im geteilten Doppelzimmer, Halb- oder Vollpension wie im Programm beschrieben, Klimatisierter Bus, Eintrittskarten, deutschsprachiger lokal Guide, täglich eine Flasche Mineralwasser.

Im Reiseprice nicht inbegriffen sind Rücktritts- und Reiseversicherung, Einzelzimmerzuschlag.

Rücktritt des Kunden

Der Rücktritt ist gegenüber Zara Travel ApS unter der vorstehend angegebenen Anschrift schriftlich oder elektronisch zu erklären.

Bei Rücktritt des Kunden vor Reisebeginn (Storno) hat Zara Travel ApS das Recht die pauschalierte Entschädigung wie folgt zu verlangen:

Für Gruppenreisen / Individuellen Reisen

bis inkl. 70. Tag vor Reisebeginn 50% der Anzahlung
ab 69. bis inkl. 49. Tag vor Reisebeginn 100% der Anzahlung
ab 49. bis inkl. Tag vor Reisebeginn 100% des Reisepreises

Nimmt der Kunde einzelne Reiseleistungen, die ihm ordnungsgemäß angeboten wurden, nicht in Anspruch aus Gründen, die ihm zuzurechnen sind (z. B. wegen vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen), hat er keinen Anspruch auf Erstattung des Reisepreises.

Rücktritt und Kündigung durch Zara Travel ApS

Zara Travel ApS kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl zurücktreten. Wenn die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt werden kann, kann Zara Travel ApS bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise anbieten, wenn der Kunde nicht in der Lage ist, eine solche Reise anzutreten erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so kann Zara Travel ApS den Vertrag kündigen. In diesem Fall erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften

Für das Beschaffen und Mitführen der notwendigen Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften sind ausschließlich Sie verantwortlich. Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser Vorschriften erwachsen, z.B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu Ihren Lasten. Dies gilt nicht, soweit wir Sie schuldhaft nicht, unzureichend oder falsch informiert haben.

Für Europäischer Bürger erfordert die Anreise nach Armenien zur jetzigen Zeitpunkt kein Visum. Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft.

Bitte beachten Sie, dass die Reisepreise bei Zara Travel ApS keine ReiserücktrittsVersicherung (RRV) bzw. Reiseabbruch-Versicherung enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb müssen Sie neben der RRV einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr haben.

Beschränkung der Haftung

Es ist allein und einzig die Verantwortung der Fluggesellschaft die Flugleistungen nach dem Montreal und Warschauer Abkommen und EU-Verordnung 889/2002 und 261/2004 und des Luftfahrtgesetzes durchzuführen, was auch den Verlust oder die Beschädigung von Gepäck begrenzt, und für die Verzögerung auch verantwortlich ist.

Bei Gepäckverlust und Gepäckverspätung sind Schäden oder Zustellungsverzögerungen bei Flugreisen vom Reisenden unverzüglich an Ort und Stelle mittels Schadensanzeige der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen.

Namensänderung

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass eine Namensänderung bzw. eine Namenskorrektur bei bereits gebuchten Reiseleistungen oder eine Übertragung der Reise an eine andere Person erhebliche Kosten bei uns und anderen Leistungsträgern – insbesondere bei Airlines – verursacht, die Ihnen in Rechnung gestellt werden müssen. Achten Sie daher darauf, dass Sie bei der Reisebuchung auf der Reiseanmeldung Ihren vollständigen Namen, so wie er in Ihren Ausweispapieren (bspw. Reisepass, Personalausweis, etc.) zum Zeitpunkt der Reise ersichtlich wird, angeben.

Sonstiges

Alle Reisedokumente und nützliche Informationen über ihr Ziel werden von Zara Travel ApS elektronisch zugestellt, spätestens 7 Tage vor der Abreise. Es ist wichtig, dass Sie alle Ihre Reiseunterlagen überprüfen. Für Kunden, die nicht Dänischer Staatsbürger sind, wird für das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Zara Travel ApS die ausschließliche Geltung des Dänischen Rechts vereinbart. Solche Kunden können Zara Travel ApS ausschließlich an deren Sitz verklagen.